eBooks kostenlos sowie Bücher des Autors Christian von Kamp

AutorWerk: Buch-Literatur  vor allem Literatur: kostenlose ebooks und Romane zum LesenLinksSchloss Benrath: persönliche Fotos


kostenlose eBooks; Romane, Bücher:
 

Zusätzlich zu den Romanen, die im Buchhandel erhältlich sind, biete ich als kostenlose eBooks zum Download die folgenden Romane und anderen Bücher an (Näheres siehe unten).

Impressum     Datenschutzerklärung   Haftungsausschluss/Disclaimer



Hier das neue eBook "Vegan!" (ca. 10 MB), das aus einem Literaturwettbewerb hervorging. Es enthält deutschsprachige Kurzgeschichten, Gedichte und Songtexte von 73 Autor*innen aus acht Ländern Europas und Illustrationen von 21 Künstler*innen aus 14 Staaten weltweit. Die Texte setzen sich kontrovers mit dem veganen Leben auseinander. Sie sind humorvoll oder nachdenklich, berührend oder aufrüttelnd, kritisch oder ermutigend.

Hier die Seite des ursprünglichen Literaturwettbewerbs.

Vielleicht möchten Sie als kleines Dankeschön für das eBook ein wenig an einen Gnadenhof bzw. Lebenshof spenden.

 veganes eBook

Weitere Angaben zu dem eBook "Vegan!" finden Sie auf der Seite:
https://www.facebook.com/Veganbuch/


Als kleines "Schmankerl": Das eBook "Vegan!" dürfen Sie auf Ihrer privaten (oder auch auf Ihrer beruflichen) Website zum kostenlosen Download anbieten (so steht es auch im Impressum des eBooks und in den Wettbewerbsbedingungen).



  ein weiteres utopisches ebook kostenlos Das e-Book zum Thema Nahtod-Erfahrungen. Ein sehr persönlicher Roman in eBook-Form: Leben eines Sonderlings Erneut ein e-book über ein ungewöhnliches Schicksal Misslingendes Leben, im eBook erlernbar, garantiert kostenlos     

Sehr schönes eBook über Gebete Neuer eBook-Roman über utopische Welten Das Letztschriften-eBook kostenlos in illustrierter Fassung Literatur kostenlos   kurz aber literarisch 

   Hoffnung Kurz-Gedichte spirituell 

 

Nähere Informationen zu den meisten eBooks weiter unten.

Ich wünsche viel Freude beim Lesen.

 



 
gratis ebooks
eurobuch.com Buchsuche powered by
eurobuch.com
Autor:
Titel:
Stichwort:
ISBN:
Aufgenommen bei Kostenlos.net



kostenlose eBooks Nr. 1: "Tod und Rückkehr"

Nach einem Streit mit seiner Freundin und einem Verkehrsunfall gelangt Reinhold, begleitet von seiner verstorbenen Großmutter, in eine höhere Welt, durch die ihn Lichtwesen führen. Hier lernt er viel Wunderbares, aber auch Schreckliches kennen. Doch auf der Erde brauchen zwei Menschen ihn noch. Ein durch Berichte über Nahtod-Erfahrungen inspirierter tröstlicher eBook-Roman.

 eBook: TodundRueckkehr.pdf:            eBooklet: Nahtod-Texte:        Inhalt der Website nachtodkontakt.net:

eine Nahtod-Erzählung                                                    Nachtodkontakte

                            


NETZWERK NAHTODERFAHRUNG e.V.: Förderung der Nahtod-Forschung, Veranstaltungen zum Thema,  Buchbesprechungen,NTE-Gruppen


 

 


Der erste Roman aus der utopischen Reihe, Paradision, ist im Verlag New Sun Books erschienen und sowohl gedruckt wie auch als eBook im Buchhandel erhältlich.   

Im Immerwährenden Reich muß keiner mehr für seinen Lebensunterhalt sorgen, alle sind glücklich und zufrieden. Die Gründer des Weltstaats haben Fehler vergangener Zeitalter ausgemerzt. Es ist wie im Paradies.
Ein junges Erzieherpaar ist zunächst von diesem Leben begeistert. Doch dann wird ein Schüler entführt. Auf der Suche nach ihm entdecken sie mit Hilfe von Büchern das schreckliche Geheimnis um die Entstehung des Reichs ...

In der Rahmengeschichte will eine mysteriöse Organisation einen Schriftsteller einspannen, um die Menschheit zu verdummen. Angesichts der gegenwärtigen Diskussionen über Demographie gewinnt der Roman an Aktualität.

Die Utopien "Paradision", "Letztschriften" und "Tausend Jahre wie ein Tag": Alle drei Romane lassen sich alleine für sich lesen, aber auch als Fortsetzung.

 

 utopischer Roman  

 

   


kostenlose eBooks Nr. 2: "Letztschriften"

 

Ein Schriftsteller erbt Bücher, darunter eine mysteriöse alte Handschrift. Es sind Letztschriften, persönliche Zeugnisse von Menschen aus untergehenden Kulturen, die Bücher nicht mehr kennen, darunter Notizen von einem staatlich beauftragten Frauen-Befruchter, von einem um Finger und Ohren wettenden Volk, von Wolfskindern.

Auf einmal interessieren sich Unbekannte für den Schriftsteller; eine Entführung treibt ihn zur Verzweiflung, eine merkwürdige Konferenz findet statt. Und ehe er sichs versieht, lastet auf ihm die Verantwortung für das Überleben der Menschheit.

Die drei utopischen Romane "Letztschriften", "Paradision" und "Tausend Jahre wie ein Tag" sind sowohl einzeln wie auch als Fortsetzungs-Romane lesbar.

e-book Utopie: Letztschriften, die Literatur später Kulturen     

 

Dank der Zusammenarbeit mit 13 Malern und Zeichnern (vgl. Virtuelle Kunstausstellung) und der Gestaltung durch Herrn Matthias Klemm konnte eine künstlerisch anspruchsvolle illustrierte Fassung des kostenlosen eBooks "Letztschriften" erstellt werden, die ich gerne zum Gratis-Download anbiete (3,8 MB):

illustrierte eBook-Fassung: Literatur und Kunst  



 

 


kostenlose eBooks Nr. 3: "Tausend Jahre wie ein Tag"

Derselbe Schriftsteller, der auch in den Romanen "Paradision" und "Letztschriften" Erfahrungen mit utopischen Welten machte, wacht nach dem Genuß eines besonderen Pfeifentabaks in einer fernen Zeit wieder auf. In dieser fremden Welt lebt er lange Jahre bei einem friedfertigen Volk in einem goldenen Zeitalter, ehe er in eine kalte Endzeit befördert und dort gejagt wird.

Dieser Roman ist der dritte Teil der utopischen Trilogie, zu der auch "Paradision" und "Letztschriften" gehören.

drittes eBook: Utopie-Literatur   



kostenlose eBooks Nr. 4: "TASARIC - Der lange Weg"

Ein gefährliches Experiment: Jaru und Kina verlassen unter Aufsicht der Wissenschaft ihre Körper und haben eine Aufgabe zu lösen. Doch eines Tages gelingt die Rückkehr nicht mehr, und sie irren verzweifelt über die Erde. Ein Weisenpaar versucht, ihnen zu helfen, sie müssen ein mittelalterliches Schloss aufsuchen, wo Gundolf und seine Töchter sie erwarten. Doch sie versagen und haben eine weite Reise zu unternehmen, wobei sie eine Reihe von Abenteuern bestehen.

Zukunft und Mittelalter: reisende Seelen sind nicht an Zeiten gebunden. Auch nicht in diesem eBook.

Literatur als e-Buch   



kostenlose eBooks Nr. 5: "Kurzgeschichten und Erzählungen"

Elf Kurzgeschichten und Erzählungen versammelt dieses eBook. Darunter finden Sie Romantisches und Trauriges ("Der Kuß aus dem Jenseits", "Selige Zeiten"), Verrücktes ("Der Gewinn", "Der Frauenheld -oder- das erhörte Gebet"), Paradiesisches ("In Eden") oder auch nur scheinbar Paradiesisches (insbesondere "Paradieses Anfang"). Mit dazu gehört Utopie ("Erlöste Natur") wie auch ein Schimmer aus dem Jenseits (z.B. "Das Licht"). Viel Freude beim Lesen!

kurze Literatur   




kostenlose eBooks Nr. 6: "Drei Prinzen"

 

Ein märchenhafter und skurriler Roman, der drei Beamte namens Prinz in eine Hochkultur unter dem Meer entführt, wo sie drei goldene Gegenstände zur Rettung der Menschheit suchen, denn eine sich anbahnende Klimakatastrophe in den menschlichen Hirnen droht die Phantasie und damit zivilisiertes Leben überhaupt zu zerstören. Ein eBook über eine CO2-Zunahme ganz anderer Art.

kurze Literatur    



kostenlose eBooks Nr. 7: "Parkgespräche"

Ein moderner Entwicklungsroman. Michael ist durch jahrelange Krankenhausaufenthalte während der Kindheit zu einem Außenseiter geworden, der vergeblich Sinn sucht, indem er sich einer fernöstlichen Sekte anschließt. Erst durch Edith, mit der er ausgiebige »Parkgespräche« führt, und durch die Lektüre verschiedener Bücher findet er nach vielen Irrwegen zu sich selbst.

Eine Erzählung voller leiser Ironie, die gleichzeitig eine Liebeserklärung an Schloß Benrath darstellt.

Als kostenlose eBooks, aber auch bei Amazon.de zu bestellen (hier).

ein e-book über einen Sonderling   



kostenlose eBooks Nr. 8: "Farbige Steine"

Der Erzähler stürzt als Jugendlicher in eine tiefe seelische Krise. Er wird lebensbedrohlich magersüchtig. Psychotherapeutische Behandlungen können ihm nicht helfen. Nur die liebevolle Unterstützung der Eltern, der gesunde Menschenverstand eines Arztes, aufmunternde Bücher und die unausrottbare Sehnsucht zu leben fangen ihn auf und lassen ihn ganz allmählich wieder zu seelischen und körperlichen Kräften kommen. Mehr und mehr enthüllen die »farbigen Steine« ein sinnvolles Bild. Als Buch bei Amazon hier.

psychologischer eBook-Roman als online-Literatur  



kostenlose eBooks Nr. 9: "33 TODSICHERE TIPS FÜR EIN MISSLINGENDES LEBEN"

Dieses Büchlein enthält 33 Ratschläge, mit deren Hilfe es Ihnen wunderbar gelingen wird, Ihr Leben mißlingen zu lassen und es garantiert zu vergiften. Da wir Menschen verschieden sind, werden unterschiedliche Wege aufgezeigt, die zum Ziel führen. Mit Sicherheit finden auch Sie den passenden Tip darunter.


ein eBook für ein misslingendes Leben: Literatur mal anders   



kostenlose eBooks Nr. 10: "GEBETE GROSSER PERSÖNLICHKEITEN"

Gebete: der Religion zugehörig, und doch auch ein ganz eigenes Gebiet der Literatur. Da in ihnen Uräußerungen des Menschlichen zur Sprache gelangen - Bitten und Fragen, Danksagungen und Klagen, Angstschreie, Hilfe-, Lob- und Jubelrufe, Liebesbekenntnisse und Gedanken, Anbetung und Verehrung -, sind sie auch zu allen Zeiten anzutreffen, in denen es überhaupt Literatur gibt. In dem eBook "Gebete großer Persönlichkeiten" findet sich eine subjektive Auswahl an Gebeten von Salomo bis Rilke, zusammengestellt aus einer Fülle von Büchern und Schriften.

Matthias Klemm hat dieses eBook liebevoll und aufwendig mit zahlreichen Gemälden gestaltet. Er hat auch andere eBooks, kostenlos zum Download, in schöne Form gebracht.


Gebete als eBook, mit Illustrationen: geistliche Literatur
  

(3 MB)


   

Aus dem Literaturwettbewerb "Spirituelle Kurzgedichte" ging das gleichnamige eBook hervor, in dem 45 Autoren mit 70 lyrischen Werken vertreten sind. Dieses eBook steht selbstverständlich zum kostenlosen Download bereit.

Kurz-Gedichte spirituell

Das Besondere und formal Anspruchsvolle an dieser Lyrik: Es sollten Kurzgedichte sein, mit maximal vier Wörtern je Verszeile, vier Zeilen je Strophe und vier Strophen je Gedicht.

Aber warum ausgerechnet Kurzgedichte? Warum nicht allen Dichtern die Freiheit lassen, die Länge selbst zu bestimmen? Dahinter stand die Überlegung, dass durch die Knappheit die Lyrik eine besonders dichte Form erhält und damit die Gedichte an Gehalt gewinnen.

Und warum sollten es spirituelle Gedichtesein? Nun, ich bin überzeugt, dass unsere Zeit sich nach mehr Spiritualität sehnt; dass das Bedürfnis nach dem das Materielle Übersteigenden deutlich zugenommen hat. Damit geht einher, dass heute immer mehr Menschen von eigenen spirituellen Erfahrungen berichten, etwa von ihren Erlebnissen bei Nahtoderfahrungen oder bei den sog. Nachtodkontakten, die, wie von vielen Hinterbliebenen bezeugt, besonders häufig auftreten.

Das Ergebnis des Wettbewerbs und damit auch der Inhalt des eBooks lässt sich sehen. Die Gedichtauswahl zeigt ein breites Spektrum spiritueller Themen wie mystische Erlebnisse, Schicksal und Leben, Sehnsucht nach Gott, geistige Entwicklung, Achtsamkeit ...

Es war erstaunlich, wie viele Autoren sich an dem Wettbewerb beteiligten und die Spiritualität in Gedichtform fassten.
 

 

In Kürze werden weitere kostenlose eBooks hinzukommen. Ich würde mich daher freuen, wenn Sie, auf der Suche nach Literatur, wieder einmal vorbeischauen würden. Sie werden bestimmt die passenden Bücher finden, darunter vor allem natürlich kostenlose eBooks.

.

.

 Utopische Literatur im deutschsprachigen Raum: eine Arbeit anlässlich der Matura
von Stefan Koch, Österreich (als pdf-eBook)
 


 Meine neue Website über Nachtodkontakte

 

Interne Links:

Spezialbereich Literatur:    

    Einige externe Literatur- und eBook-Links:


    Eine Bitte, als kleines Dankeschön für kostenlose eBooks:
    Über einen Link auf diese Homepage würde ich mich riesig freuen!


    Und noch eine Bitte: Beachten Sie das Urheberrecht! Es ist nicht erlaubt, die eBooks in irgendeiner Weise zu ändern.
     

    Viel Freude beim Lesen der kostenlosen eBooks.



    eurobuch.com Buchsuche powered by
    eurobuch.com
    Autor:
    Titel:
    Stichwort:
    ISBN: